RAHMENBEDINGUNGEN


 

Klinisch-psychologische Behandlung /  Gesundheitspsychologische Beratung / Sportpsychologische Beratung

 

Einzelsetting 50 min. ..................................................................... 85.-

Klinisch-psychologische Diagnostik - pro Termin..........................110.-

Gruppensetting 75min .................................................................. 45.-

Erstgespräch/ Vorgespräch- Gruppensetting................................ 85.-

 

Schwerpunkt Diagnostik - Autismus-Spektrum-Störungen

 Weitere Infos zu Kosten und Ablauf der ASS-Diagnostik finden Sie hier für Kinder und Jugendliche

 sowie Erwachsene.

 

Kognitive Förderung /Lerntraining, soziales Kompetenztraining

 

Einzelsetting - kognitives Training

50min ................................. 85.-

 

Gruppensetting

75 min ................................. 45.-

 

Reitpädagogik

 

Einzelsetting

30min (Kleinkinder)......................... 25.-

50min............................................... 35.-

 

Gruppensetting siehe Ausschreibungen "Aktuelles"

Rahmenbedingungen für Einzel- und Gruppenangebote finden Sie hier.

 

Reittherapie

 

Einzelsetting

30min............................................................ 40.-

50min............................................................ 60.-

 

Workshops, Vorträge und spezielle Gruppenangebote werden gesondert  ausgeschrieben ("Aktuelles"). Hierbei kann es zu abweichenden Preisen kommen (siehe jeweilige Ausschreibung).

 

Vor Eintritt in eine psychologische / reittherapeutische Gruppe findet ein Vorgespräch (Einzelsetting) statt.

 

Termine in der Praxis finden samstags, Reitpädagogik und Reittherapietermine auch wochentags statt.

 

 Terminabsagen sind bis 24 Stunden bzw bei Wochenendterminen bis Freitag Vormittag bekanntzugeben, um nicht in Rechnung gestellt werden zu müssen. Hierbei reicht auch eine SMS-Verständigung oder Nachricht auf der Mailbox.

 

Momentan keine Kostenerstattung  durch die Krankenkassen möglich.

Das Honorar ist nach Erhalt der Honorarnote per Überweisung zu begleichen.

 

 


 

 

Verschwiegenheitspflicht

 

Gemäß § 37  Psychologengesetz 2013 bin ich als Klinische und Gesundheitspsychologin zur absoluten Verschwiegenheit über alle meine in Ausübung meines Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Inhalte  verpflichtet.

 

Nähere Informationen bzgl. der Verschwiegenheitspflicht sind auf der Webseite des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz ("Informationen  betreffend Verschwiegenheitspflicht“ , Stand April 2017) zu finden.


DOWNLOADS

Download
Praxisangebot
Praxisangebot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 408.0 KB