REITPÄDAGOGIK    / REITTHERAPIE

Mag. Yvonne Fischer Psychologin Wien www.yvonne-fischer.at

 

"Ein Tier kann dem Kind dabei helfen,

die Aufgaben des Großwerdens zu meistern."

 

(Boris M. Levinson)

In der Reitpädagogik stehen Aktivitäten rund um, mit und auf dem Pferd im Mittelpunkt - in spielerischer Form wird der richtige Umgang mit Pferden erlernt, aber vor allem Raum gegeben zur Förderung von motorischen Fähigkeiten und sozialen Interaktionsmustern, Sammeln von Gruppenerfahrungen, Schulung der Sinneswahrnehmungen,.... Reitpädagogik ermöglicht Lernen durch Erfahrung, umfasst die spielerische Begegnung mit dem Pferd in dessen natürlicher Umgebung und bietet ein breites Spektrum an Erlebnismöglichkeiten „um das Pferd“, „mit dem Pferd“ und „auf dem Pferd“.

Sie nutzt (Gruppen-) Erfahrungen mit dem Pferd um die Persönlichkeit zu stärken und soziale Kompetenzen zu entwickeln. Es werden eine positive Entwicklung der kindlichen Motorik und Wahrnehmung in den Bereichen Grob- und Feinmotorik, Koordination, taktiler Wahrnehmung und Tiefensensibilität erreicht. Körperwahrnehmung und Übernahme von Verantwortung sind  zwei weitere Bereiche, die mittels meist spielerischen, ungezwungenen Einzel- und Gruppeneinheiten gefördert werden.

 

Zielgruppe: alle an Pferden und dem Umgang mit und auf dem Pferd interessierten Kinder und Jugendliche ab dem 4. Lebensjahr. 

 

Mehr Infos und einen beispielhaften Ablauf einer Reitpädagogik-Einheit finden Sie hier.


Reittherapie nutzt die Vorteile der Reitpädagogik zur gezielten Förderung von Kindern und Jugendlichen

 mit Beeinträchtigungen.  Sie ermöglicht individuell abgestimmte, ressourcenorientierte Förderung und prozessorientiertes Begleiten mit Hilfe eines Therapiepferdes (nähere Infos zur Auswahl des passenden Therapiepferdes finden Sie hier).

 

Einsatzgebiete sind unter anderem: Autismus-Spektrum-Störungen, Entwicklungsstörungen, Essstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Lernschwächen, Wahrnehmungsstörungen.  

 

 REITTHERAPIE UND REITPÄDAGOGIK SIND KEIN REITUNTERRICHT

 

 

 

Reitpädagogische / Reittherapeutische Angebote finden in Nöstach statt


Yvonne Fischer, Psychologin Wien,Essstörungen, Autismus-Spektrum-Störungen, ADHS, Depression, Therapie, Teacch, Heilpädagogisches Reiten, Reiten
Copyright Yvonne Fischer